Logo Kempen Kinder

 

 

PRESSE
MELDUNGEN
Linkbutton
Presse klick
Archiv klick
ARCHIV Linkbutton
Hans Palm 3
navi

 

 
Kindergruppe in Kempen
hier gehts weiterLinkbutton
hier gehts weiter Linkbutton

Falken über Kempen

Greifvögel werden bald über Kempen ihre Runden drehen. weiterlesen Linkbutton

Wanderfalken Kempen

 

Rheinische Post vom 17.5.2013 (Thema Tauben)

hier klickenLinkbutton

Stadttauben

 

 

Abenteuerliche Fangaktion eines Mäusebussard in Kempen

MäusebussardAm 18.03.2013 bekam ich nachmittags die Meldung, dass ein verletzter Greifvogel am Kempener Außenring gesichtet worden ist. Mit Rolf Brand vom NABU Grefrath machten wir uns auf die Suche nach dem verletzten Greifvogel. Leider mussten wir die Suche nach zwei Stunden abbrechen, da der Vogel nicht zu finden war.
Am 3.04.2013 erhielt ich erneut einen Anruf. Jugendliche hatten an einem Bolzplatz an der Oedterstrasse an einem Lärmschutzwall, einen verletzten Greifvogel gesehen.
Die Beschreibung passte auf den Greifvogel der am 18.03 gesichtet wurde. Mit Unterstützung der vier Jugendlichen, die den Fund gemeldet hatten, begaben wir uns erneut auf die Suche. Schließlich fanden wir den verletzten Vogel. Er hatte einen gebrochenen Flügel und Markierungen in Form von kleinen Schildern an den Flügeln. Leider bedeutet so ein gebrochener Flügel das „Aus“ für so einen eleganten Flieger wie den Mäusebussard. Wir versuchten einen Tierarzt zu erreichen, der ihn von diesen Qualen erlösen würde. Leider war kein Tierarzt zu erreichen und so nahm Herbert Weghs vom Krefelder NABU den Mäusebussard an sich. Schließlich wurde dort ein Tierarzt gefunden der den Mäusebussard einschläferte.
Die am Vogel gefundenen Daten wurden der Vogelwarte Helgoland gemeldet.

Während der Brutsaison steigern sich die Meldungen von verletzten oder flugunfähigen Vögeln.
Im frühen Frühjahr finden bei Bussarden beeindruckenden Balzflüge statt. In dieser Zeit hört man außerdem, in ihrem Revier, den typischen Bussardschrei. Wenn sich ein fremder Bussard in das Revier eines anderen traut, kommt es zu Kämpfen, die auch tödlich enden können.

Hans Palm

 

Kroeten

weiterlesen

Schutzzaun

weiterlesen

 

Marktforscher empfehlen Solaranlagen als Vorsorge
gegen hohe Strompreise

Nehmen Sie die klimaneutrale Energiewende selbst in die Hand und fördern damit die dezentrale, umweltfreundliche Energieversorgung vor Ort. Nutzen Sie die Möglichkeiten der regenerativen Energiequellen z.B durch eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach. Die Fachbetriebe in der Region unterstützen und beraten Sie bei Ihrem Vorhaben. Eigenstromverbrauch, Einspeisung des Überschussstroms und steuerliche
Vergünstigungen (Erstattung der Mehrwertsteuer nach Installation, Abschreibung) bieten finanzielle Anreize.
Werden Sie aktiv. Lassen Sie sich beraten. Nutzen Sie die Vorteile. weiterlesen Linkbutton

PV Anlage

Hecken und Gehölze

Hecken

weiterlesen Linkbutton

 

Unfallversicherung beim NABU

 

Was ist versichert?
Was ist ein Unfall?
Welche Unfallschäden sind versichert?
Wer ist versichert?
In welcher Höhe sind Unfallschäden versichert?
Wie hoch sind die Entschädigungsbeträge?
Welche Pflichten erwachsen für den NABU und seine Vertreter aus der Versicherung?

weiterlesen Linkbutton

 

 

 

 

hier gehts weiter Linkbutton
Kindergruppe1 klick
Der Natur auf der Spur
Dr. Bast klick
Dr. Bast-Straße Kempen
Wespenumsiedlung klick
Es geht auch ohne Gift
Umweltmarkt klick
Veranstaltungen
hier gehts weiter Linkbutton
hier gehts weiter Linkbutton
Ein Storchennest wurde gebaut
Storchennest klick
hier gehts weiterLinkbutton
Das Jahr der Frösche
Erdkröten klick
hier gehts weiterLinkbutton
hier gehts weiterLinkbutton
hier gehts weiterLinkbutton
Streuobst02
Apfelsaft aus Streuobstwiesen
hier gehts weiter Linkbutton
Fassadengrün4
Fassaden und Dachbegrünung
Kindergruppe klick
NABU - KEMPEN

Igel gefunden was nun?
WeiterlesenLinkbutton
Igel links
Gemeinsam für
Natur und UmweltLinkbutton
Glaubst Du das wirklich Linkbutton
Glaubst klick
Klima-Wirksam oder nur Gewissens- beruhigung?
CO2-Ausgleich übers Internet.Linkbutton
Airoplane klick